Wandmontage von Poolheizungen

Solar Poolheizungen wie den Solarabsorber Eccolar kann man auch an einem Zaun oder an der Hauswand montieren, wenn keine geeigneten Dachflächen vorhanden sind. Hierfür wird eine Unterkonstruktion aus Holzlatten benötigt, an der die Poolheizung mittels Schrauben befestigt werden kann. Im folgenden erklären wir Ihnen, wie Sie Ihre Poolheizung in wenigen Schritten anbringen können.

Solarabsorber an Hauswand oder Gartenzaun anbringen

Für die Montage des Solarabsorbers werden zunächst Holzlatten benötigt. Diese sollten vor der Montage mit einem Holzschutzmittel versiegelt werden, um sie vor Feuchtigkeit und schädlichen Wettereinflüssen zu schützen. Kesseldruckimprägnierte Latten eignen sich ebenfalls ideal für den Eigenbau einer Solar Poolheizung. Mit den Holzlatten bauen Sie sich eine Unterkonstruktion, die je nach Größe der Solarabsorber Anlage, zwei oder mehr Längslatten benötigt. Diese Schrauben Sie an die Hauswand oder befestigen das Gerüst an Zaunpfosten. An die Längslatten schrauben Sie senkrecht im Abstand von 70 - 100 cm die Querverstrebungen.

solarabsorber-eccolar-zaunmontage-1

 

Richtige Befestigung der Solarabsorber Unterkonstruktion

Die Montage des Solarabsorbers Eccolar an der Unterkonstruktion sollten Sie bestmöglich mit zwei Personen durchführen. Das Sammelrohr des Solarabsorbers wird mit Rohrhaltern oder Lochband an die Lattung geschraubt. Achten Sie dabei darauf, den Absorber immer nur stückweise aufrollen, da sonst die einzelnen Bahnen runterhängen und die Arbeit so zusätzlich erschwert wird. Die einzelnen Absorber Bahnen werden mit Linsenkopfschrauben angeschraubt. Zwischen den einzelnen Schläuchen liegt ein Zwischensteg von ca. 7 mm Breite, mit dem jede einzelne Bahn oben und unten mit den Querverstrebungen verbunden wird.
Am Ende wird das Sammelrohr wieder mit Rohrhaltern oder Lochband befestigt.


solarabsorber-schnitt-1

 

Anschluss des Solarabsorbers

Die Zuleitung zum Solarabsorber wird unten am Sammelrohr und der Ablauf diagonal oben auf der anderen Seiten angeschlossen. So ist gewährleistet, dass der Solarabsorber komplett durchströmt werden kann. Mit einem 3-Wege-Kugelhan oder einer 3-Wege Solarsteuerung sowie einem T-Stück können Sie den Solarabsorber nun an die Sandfilteranlage anschließen. Auch der Betrieb der Poolheizung Solar mittels einer separaten Pumpe ist möglich.

Bei weiteren Fragen zum Aufbau einer Solar Poolheizung oder zu unseren Produkten können Sie uns selbstverständlich jederzeit kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!
Ihr Online-Shop für Pool Zubehör und mehr - rodgau-poolshop.de.

 

solarabsorber-eccolar-zaunmontage-3

 

solarabsorber-eccolar-zaunmontage-2

 

solarabsorber-eccolar-zaunmontage-6