Pools benötigen eine regelmäßige Reinigung, damit eine hohe Wasserqualität auch für den ganzen Sommer bzw. über die gesamte Schwimmsaison gesichert ist. Meistens reicht eine oberflächliche Entfernung der groben Verschmutzung nicht aus. Vielmehr müssen auch kleinste Schmutzpartikel aus dem Wasser gefiltert werden, die das menschliche Auge nicht erkennen kann. Hierfür benötigen Poolbesitzer eine Sandfilteranlage, die das Poolwasser in regelmäßigen zeitlichen Abständen reinigt. Allerdings muss diese Anlage auch richtig aufgebaut und platziert sein, damit sie effektiv ihre Arbeit verrichten kann. Hier erfahren Sie, wie es geht.
Eine Poolheizung nachzurüsten, ist kein Problem – in den meisten Fällen lässt sich eine Heizlösung installieren, um Ihnen früher zum warmen Badeglück zu verhelfen. Wir zeigen Ihnen, worauf es beim Nachrüsten einer Poolheizung ankommt.
Nicht immer müssen Sie zum Aufheizen Ihres Pools eine richtige Poolheizung verwenden – gerade in den Sommermonaten kann eine Solarplane völlig ausreichend sein, um das Wasser warmzuhalten und sogar noch zusätzlich zu erwärmen.