Der eigene Pool ist eine Bereicherung für die gesamte Familie und alle, die ihn nutzen können. Damit die anfängliche Freude jedoch nicht plötzlich durch Verschmutzungen und Verunreinigungen getrübt wird, ist eine regelmäßige und vor allem professionelle Wasserpflege notwendig. Sowohl den pH Wert des Wassers als auch den Chlorgehalt sollten Poolbesitzer dabei stets im Auge behalten. Welche Arbeiten bei der Wasserpflege anfallen, wird im Folgenden detailliert beschrieben.
Ein Pool im eigenen Garten ist der Wunsch vieler Menschen. Schließlich ist nicht nur die Unabhängigkeit von öffentlichen Schwimmbädern ein wichtiges Argument. Auch ist der private Pool eines der beliebtesten Symbole für Luxus und Wohlstand. Grund genug, den Wunsch Wirklichkeit werden zu lassen und das Pool-Projekt auch im eigenen Garten umzusetzen. Vor der Auswahl des Pools sollten künftige Besitzer jedoch einige Dinge beachten.