Mit Sicherheit stellt ein eigener Pool – egal ob im Haus oder im Garten – eine enorme Bereicherung des Alltags dar. Er bietet besonders Familien die Möglichkeit der kreativen Freizeitgestaltung und kann unter Umständen sogar einen Urlaub ersetzen. Nur muss sich der Besitzer, um auch lange Freude an seinem Schwimmbecken zu haben, regelmäßig der Poolpflege widmen. Es genügt nicht, einen Filter einzubauen und diesem bei seiner Arbeit zuzusehen. Es bedarf der permanenten Kontrolle und Pflege, um bedenkenlos in das erfrischende Nass springen zu können. Das ist allerdings noch lange kein Grund in Stress zu verfallen oder sich gar gegen ein eigenes Schwimmbad zu entscheiden.
Zur Erhaltung einer grundsätzlichen Sauberkeit und eines einwandfreien hygienischen Zustands bietet die Industrie zahlreiche Produkte zur Pool- und Schwimmbadpflege, die leicht zu handhaben und gleichzeitig von enormer Wirkung sind. Praktisch jedes diesbezügliche Problem wird damit mühelos beseitigt - teilweise sogar vollautomatisch. Manch eines davon werden viele Poolbesitzer vielleicht erst einmal als nicht unbedingt notwendig einstufen, doch es wird schnell klar werden, dass dies ganz und gar nicht richtig ist.